JETT-M - Jenaer Entrepreneur Test & Training Modul : ein Assessment-Center für Unternehmensgründer

Watzka, Klaus GND

Der Beitrag beschreibt und begründet den Aufbau und die einzelnen Module eines speziell für potenzielle studentische Unternehmensgründer konzipierten Assessment- Centers (AC). Zentrale Ziele des Instruments bestehen in (1) der kritischen Überprüfung der betriebswirtschaftlichen Tragfähigkeit der Geschäftsidee, (2) der Motivation zur zielgerichteten Weiterarbeit am Geschäftskonzept, (3) der Überprüfung/Stärkung der betriebswirtschaftlichen Basiskompetenzen, (4) der kritischen Hinterfragung des eigenen Gründungswunsches, (5) dem Training gründungsspezifischer Kommunikationssituationen, (6) dem Erfahrungsaustausch und Networking zwischen den Gründungsinteressierten. Das insgesamt dreitägige AC besteht aus folgenden Modulen: (1) Schriftliche und mündliche Präsentationen des eigenen Geschäftskonzepts, (2) Verteidigung des Konzepts im Management-Disput, (3) Test und Training betriebswirtschaftlicher Basiskompetenzen über eine Gründungsfallstudie und einen Fragebogen im Multiple-Choice-Format, (4) zwei Gruppendiskussionen zur Arbeitssituation von Unternehmensgründern und (5) zwei psychologische Tests zur Erfassung gründungsförderlicher Persönlichkeitsstrukturen. Ein multiples Feedbackkonzept mit Fremd- und Selbstfeedbacks auf personaler und technologischer Ebene soll die Zielerreichung des AC absichern. -- Assessment Center ; Unternehmensgründung ; Gründerkompetenzen ; Fallstudie ; Gruppendiskussion ; Management-Disput ; Persönlichkeitstest

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Watzka, Klaus: JETT-M - Jenaer Entrepreneur Test & Training Modul : ein Assessment-Center für Unternehmensgründer. Jena 2010. Fachhochschule Jena, Fachbereich Betriebswirtschaft.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export