Natürliche Killerzellen : Beiträge zum Verständnis ihrer Funktion für die Schwangerschaft

Maier, Yvonne

Natürliche Killerzellen sind in großer Anzahl im Endometrium bzw. in der Plazenta vorhanden. Es wird angenommen, dass sie für die Schwangerschaft eine wichtige Funktion erfüllen, die über ihre Rolle zu der Bekämpfung pathogener Infektionen hinausgeht. Ziel dieser Arbeit war es physiologische wie auch pathologische Funktionen der dezidualen NK-Zellen im Verlauf einer Schwangerschaft zu untersuchen. Es sollte ein Zusammenhang mit aktivierenden Rezeptoren, Signaltransduktionsmolekülen, Apoptose- und Zytotoxizitäts-assoziierten Proteinen, sowie Schwangerschaftshormonen als Einflussgrößen auf NK-Zellen gesucht werden. Mittels FACS-Analyse konnte gezeigt werden, dass deziduale NK-Zellen signifikant mehr CD160 produzieren als periphere NK-Zellen. Der „Knock-down“ von STAT3 bzw. SOCS3 über RNA Interferenz zeigte keine signifikanten Auswirkungen auf die Expression der Zytotoxizitäts-assoziierten Proteine. Nach Stimulation der Ovarien mit GnRH konnten wir nach ELISA-Auswertung erhöhte Progesteron und VEGF-Konzentrationen im Serum feststellen. Die Rezeptoren CD56 und CD16, sowie die intrazellulären Moleküle VEGF und IL-6 wurden durchflusszytometrisch bestimmt. Bezüglich des Verhältnisses der NK-Zell – Populationen ließ sich eine Abnahme angiogener und eine Zunahme zytotoxischer NK-Zellen nachweisen. Eine lokale Verletzung des Endometriums führte zu einer gesteigerten VEGF Konzentration. Wir konnten einen Zusammenhang von IL-6 mit der Östradiol-Konzentration beobachten, allerdings nicht mit der Konzentration an CD56 -Zellen. Bei Patientinnen mit mehreren Aborten konnte im Unterschied zur Kontrollgruppe eine verstärkte Aktivität des anti-apoptotischen Bcl-2 - Proteins nachgewiesen werden, indem die Expression von Bcl-2 und Bax immunhistochemisch ermittelt wurde. Die Ergebnisse unterstützen die Annahme, dass NK-Zellen wichtige Funktionen im Verlauf einer Schwangerschaft erfüllen und es nicht nur zu einer Unterdrückung ihrer Zytotoxizität kommt.

Zitieren

Zitierform:

Maier, Yvonne: Natürliche Killerzellen. Beiträge zum Verständnis ihrer Funktion für die Schwangerschaft. 2010.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export