Proteomische Identifizierung und Charakterisierung Tumor-spezifischer Biomarker

Melle, Christian GND

In der vorliegenden kumulativen Habilitationsschrift wurde durch den Einsatz einer technischen Triade, die Gewebemikrodissektion, SELDI-Massenspektrometrie und Immunhistochemie beinhaltet, die Identifizierung potentielle Tumormarker-Kandidaten aus verschiedenen Tumorentitäten beschrieben. Das Auftreten dieser Biomarker wurde anschließend in Seren evaluiert. Zusätzlich wurden Interaktionspartner dieser Biomarker unter in vivo Bedingungen ermittelt und die biologische Bedeutung dieser Proteinkomplexe aufgeklärt.

Zitieren

Zitierform:

Melle, Christian: Proteomische Identifizierung und Charakterisierung Tumor-spezifischer Biomarker. 2009.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export