Lokalisation von Sex Hormone-Binding Globulin im Gehirn der Maus Colokalisation mit Estrogen Rezeptor alpha im Mausgehirn

Winter, Anika

Sex Hormone-Binding Globulin (SHBG) ist als Bindungsprotein im Blutplasma für Steroidhormone wie Estrogen und Testosteron bekannt. Die Produktionsstätte des Proteins wurde zunächst in der Leber lokalisiert. Spätere Untersuchungen wiesen in verschiedenen Spezies die intrinsische Produktion von SHBG in mehreren Zielorganen für Steroide nach, so auch im Zentralen Nervensystem (ZNS). Die Funktion des Bindungsproteins im Gehirn ist sehr wenig bekannt. Einige Daten lassen vermuten, dass es möglicherweise an einer nichtgenomischen Wirkweise von Steroiden an der Zellmembran beteiligt ist. Ziel dieser Arbeit war es, mittels immunzytochemischer Methoden eine detaillierte Lokalisationsstudie von SHBG für das Gehirn der Maus zu erstellen. Um weitere funktionelle Beweise für ein autonomes SHBG-Steroid Wirkungssystem zu finden, wurde die Colokalisation von SHBG mit dem klassischen Steroidrezeptor, Estrogenrezeptor a, für das gesamte Mausgehirn untersucht.

Zitieren

Zitierform:

Winter, Anika: Lokalisation von Sex Hormone-Binding Globulin im Gehirn der Maus Colokalisation mit Estrogen Rezeptor alpha im Mausgehirn. 2008.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export