Strategien des dynamischen Lastausgleichs für Multi-Domain-Cluster am Beispiel einer parallelen Dendriten-Simulation

Erdmann, Jakob

Parallele Programme mit schwankenden Rechenlasten können vom Einsatz eines Dynamischen-Lastausgleichs-Algorithmus (DLB) profitieren. Die Anpassung solcher Algorithmen an einen Multi-Domain-Cluster stellte bei kommunikationsintensiven Anwendungen eine beträchtliche Herausforderung dar. Der entwickelte DLB-Algorithmus nutzt Lastmessungen zum vorausschauenden und sparsamen Umgang mit beschränkten Kommunikationsresourcen. Durch den Einsatz selbstkalibrierender Modelle kann der Aufwand zur Anpassung des Algorithmus an Infrastruktur und Anwendung erheblich reduziert werden.

Zitieren

Zitierform:

Erdmann, Jakob: Strategien des dynamischen Lastausgleichs für Multi-Domain-Cluster am Beispiel einer parallelen Dendriten-Simulation. 2007.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export