Zur Numerik nichtlinearer Gleichungssysteme (Teil 1)

Vogt, Werner


Zusammenfassung:
Zwei grundlegende analytisch-numerische Zugänge zur Lösung nichtlinearer endlicher Gleichungssysteme - das Fixpunktprinzip - werden vorgestellt, theoretisch begründet und algorithmisch aufbereitet. Nach Anwendung der Picard-Iteration, auch auf den Spezialfall linearer Systeme, wird das Newton-Verfahren nebst zweier Varianten betrachtet. Wesentliche Begriffe, wie Konvergenzordnung, Konvergenzbedingungen, a-priori- und a-posteriori-Fehlerschätzungen werden eingeführt und veranschaulicht.

Zitieren

Zitierform:

Vogt, Werner: Zur Numerik nichtlinearer Gleichungssysteme (Teil 1). 2001.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export