Zwei Anwendungen von Diskretisierungsverfahren für nichtlineare Operatorgleichungen

Vogt, Werner GND

Ein grundlegender numerischer Zugang zur Lösung nichtlinearer Operatorgleichungen in Banachräumen durc Diskretisierungsverfahren wird allgemein dargestellt. Konsistenz, Stabilität des diskreten Problems und Konvergenz der Näherungslösungen werden anhand von Differenzenverfahren für Zweipunkt-Randwertprobleme bei gewöhnlichen Differentialgleichungen sowie für quasilineare Systeme partieller Differentialgleichungen auf dem 2-Torus nachgewiesen.

Zitieren

Zitierform:

Vogt, Werner: Zwei Anwendungen von Diskretisierungsverfahren für nichtlineare Operatorgleichungen. 2002.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export