Die Rolle der Ernährung und einzelner Ernährungsfaktoren bei der Parodontitis

Staudte, Henrike GND

Die Ernährung spielt bisher bei der Parodontitisprophylaxe und –therapie eine eher untergeordnete Rolle. Jedoch deutet eine Vielzahl von Studien daraufhin, dass verschiedene Ernährungsfaktoren über unterschiedliche Mechanismen einen Einfluss auf die parodontale Gesundheit haben. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Analyse der Ernährungsgewohnheiten von Parodontitispatienten im Vergleich zu gesunden Probanden. Außerdem wurde die Wirkung von Vitamin C auf die Resistenzeigenschaften gingivaler Gewebezellen in einem In vitro-Testsystem untersucht.

Zitieren

Zitierform:

Staudte, Henrike: Die Rolle der Ernährung und einzelner Ernährungsfaktoren bei der Parodontitis. 2005.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export