Konzept, Realisierung und Anwendung nutzerdefinierter Replikation in mobilen Datenbanksystemen

Gollmick, Christoph GND

Mit zunehmendem Einsatz tragbarer Rechner wird bei ihren Nutzern auch der Wunsch geweckt, Informationen unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort und eventuellen Kommunikationseinschränkungen immer und überall zur Verfügung zu haben. In der Arbeit werden die Konzeption, die Implementierung und Erprobung eines Dienstes für die dynamische Auswahl von Daten zur Replikation beschrieben. Dieser Dienst erlaubt es mobilen Clients zur Laufzeit mit SQL-Anfragen und ohne großen Programmieraufwand, den jeweils vom Nutzer lokal benötigten Datenbankausschnitt anzupassen. Die Arbeit stellt u.a. ein neuartiges Fragmentkonzept vor, dass mittels einer prädikatbasierten Indizierung relationaler Daten und der Berücksichtigung von Abhängigkeiten zwischen Tabellen, eine effiziente Verarbeitung von Replikationsanfragen und Verwaltung replizierter Datenbankausschnitte gestattet.

Zitieren

Zitierform:

Gollmick, Christoph: Konzept, Realisierung und Anwendung nutzerdefinierter Replikation in mobilen Datenbanksystemen. 2006.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export