Molekulare Charkaterisierung des Varicella-Zoster-Virus und Unterscheidung vom Impfstamm Oka

Gawellek, Shokoufeh GND

Aufgabe der vorliegenden Promotionsarbeit war es, VZV-Isolate sowie VZV-DNA-positive Untersuchungsmaterialien von Patienten mit Varizellen oder Zoster mittels molekularbiologischer Verfahren zu typisieren. Dabei wurde vorrangig eine Unterscheidung zwischen Wild- und Impftyp-Viren angestrebt. Ausgehend von diesen Experimenten sollten methodische Fragen sowie die Verteilung bestimmter Genotypen des VZV abgeklärt werden.

Zitieren

Zitierform:

Gawellek, Shokoufeh: Molekulare Charkaterisierung des Varicella-Zoster-Virus und Unterscheidung vom Impfstamm Oka. 2005.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export