Zur interpretativen Tiefenstruktur eines literarischen Textes. Besprochen am Beispiel ausgewählter Gedichte aus dem Band "Rymowanki przeplatanki"

Sulikowski, Piotr

Die Fachpublikation beschreibt ausführlich das Problem der interpretativen Tiefenstruktur eines literarischen Textes. Untersucht werden ausgewählte Beispiele der Dichtung. Analysiert wird auch das Wesen der Shifts, die einen Zugriff auf die iTS bieten. Sulikowski befasst sich auch mit möglichen Arten der Shifts und mit dem Problem der Übersetzbarkeit der Literatur. Das Dokument ist mit einem Resume auf Polnisch ausgestattet.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Sulikowski, Piotr: Zur interpretativen Tiefenstruktur eines literarischen Textes. Besprochen am Beispiel ausgewählter Gedichte aus dem Band "Rymowanki przeplatanki". 2005.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Export