Low thermal expansion glass-ceramics in the system BaO-Al2O3-B2O3 : crystallisation and properties

Tauch, Diana GND

Gläser im System BaO-Al2O3-B2O3 wurden im Hinblick auf ihr Kristallisationsverhalten und ihre Eigenschaften untersucht. Die Experimente wurden mit der stöchiometrischen Zusammensetzung BaO-Al2O3-B2O3 und geringfügig modifizierten Zusammensetzungen, sowie Gläsern mit TiO2-, TiO2/ZrO2-Zusatz und mit Platin dotierten Gläsern durchgeführt. Von diesen Gläsern und den dazugehörigen Glaskeramiken wurden die Dichte, der lineare thermische Ausdehnungskoeffizient, die hydrolytische Beständigkeit und die Glasübergangs- sowie Erweichungstemperatur bestimmt. Licht- und Rasterelektronenmikroskopie sowie IR-Spektroskopie wurden ebenfalls angewendet. Die elektrische Impedanz als Funktion der Temperatur wurde untersucht, um die spezifische Leitfähigkeit und nach deren Ableitung nach (-dln sigma klein/d(1/kT)) Kristallisations- und Schmelztemperatur und den Entmischungsbereich im System BaO-Al2O3-B2O3 zu bestimmen. Die Glaskeramiken im untersuchten System verfügen über einige herausragende Eigenschaften, wie einen negativen thermischen Ausdehnungskoeffizienten, eine niedrigere Dichte als das dazugehörige Glas und eine ausgeschiedene Kristallphase, BaAl2B2O7, die eine äußerst niedrige Aktivierungsenergie (der ionischen Leitfähigkeit) von 0,50 eV besitzt.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Tauch, Diana: Low thermal expansion glass-ceramics in the system BaO-Al2O3-B2O3. crystallisation and properties. 2005.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export