Alterskorrelierte Kontraktilität humaner retinaler Arteriolen bei 100 % Sauerstoffatmung

Scherf, Constance

Mit dem "Retinal-Vessel-Analyser" (RVA) ist eine nichtinvasive Online-Untersuchung retinaler Gefäßdurchmesser möglich. An 32 Normalprobanden (eingeteilt in vier Gruppen, die jeweils eine Lebensdekade umfassten) wurden die Gefäßweitenreaktionen nach Provokation mittels 100% Sauerstoff-Atemgas gemessen. Der Vergleich der Altersgruppen ergab eine signifikante alterskorrelierte Abnahme der Kontraktilität der retinalen Arteriolen (r = 0,73) im Sinne einer Normkurve, die bei klinischen Untersuchungen mit dem RVA berücksichtigt werden muss. Das Verfahren der Provokation mit Sauerstoffatmung stellt wegen der geringen Belastung des Probanden eine zuverlässige Methode zur Erfassung der autoregulatorischen Fähigkeit der Netzhautgefäße dar.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Scherf, Constance: Alterskorrelierte Kontraktilität humaner retinaler Arteriolen bei 100 % Sauerstoffatmung. 2005.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export