Molekularbiologische Charakterisierung von spannungssensitiven Natriumkanälen in humanen Gliomen unterschiedlicher biologischer Wertigkeit

Schrey, Michael

In der vorliegenden Arbeit wird mittels RT-PCR die Expression von verschiedenen Isoformen spannungssensitiver Natriumkanäle in Operationspräparaten von humanen Gliomen unterschiedlicher Histologie und Malignität untersucht. Es wird gezeigt, dass die Expression der Kanäle in den verschiedenen Tumorentität unterschiedlich ist. Mit zunehmender Malignität (WHO-Grad) nimmt die Stärke der Expression sowie das Spektrum an verschiedenen Isoformen ab. Darüber hinaus scheinen bestimmten Isoformen in den Gliomen Markerfunktionen für astrozytäre Differenzierung bzw. Astrogliose zu besitzen. Weiterführende Untersuchungen auf zellulärer Ebene sind wünschenswert.

Zitieren

Zitierform:

Schrey, Michael: Molekularbiologische Charakterisierung von spannungssensitiven Natriumkanälen in humanen Gliomen unterschiedlicher biologischer Wertigkeit. 2005.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export