Vergleichsstudie der Muskelfunktion bezüglich der Aktivierungsreihenfolge bei Osteoporose-Relevanten Stereotypen

Bänsch, Markus

Prospektive kontrollierte Vergleichsstudie zur Aktivierungsreihenfolge der Muskulatur in den Stereotypen Rumpfflexion und Hüftextension, mittels Oberflächenpolymyografie (OEMG), bei Patienten mit Osteoporose und einer gesunden Probandengruppe als apparative Methode. Klinische Untersuchung der Muskelkraft nach Janda und der Wirbelsäulenbeweglichkeit (Ott, Schober, FBA, Atembreite) bei n = 42 Patienten und n = 20 Probanden.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Bänsch, Markus: Vergleichsstudie der Muskelfunktion bezüglich der Aktivierungsreihenfolge bei Osteoporose-Relevanten Stereotypen. 2004.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export