Untersuchungen der prognostischen Relevanz von HER-2, BMP-7, RAD-51 und p53 für Verlaufs- und Überlebensdaten bei Patienten mit nichtkleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC)

Weniger, Steffi

In der Tumorentstehung und Progression spielen verschiedene Proteine eine Rolle, die eine Progroserelevanz besitzen können. In dieser Arbeit wurde die prognostische Relevanz und der Zusammenhang zu klinisch-pathologischen Parametern von p53, HER-2, BMP-7 und RAD-51 als tumorassoziierte Proteine an nichtkleinzelligen Bronchialkarzinomen untersucht. Es wurden somit extrazelluläre, transmembranäre und nukleäre Faktoren auf mRNA und Proteinebene analysiert.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Weniger, Steffi: Untersuchungen der prognostischen Relevanz von HER-2, BMP-7, RAD-51 und p53 für Verlaufs- und Überlebensdaten bei Patienten mit nichtkleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC). 2004.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export