Untersuchungen zur chemischen Verteidigung der invasiven Grünalge Caulerpa taxifolia

Jung, Verena GND

Die schnelle Ausbreitung des mediterranen Stamms der Grünalge C. taxifolia im Mittelmeer und im Nordamerikanischen Pazifik wird durch viele Faktoren begünstigt. Als einer dieser Faktoren wurde die chemische Verteidigung der Alge diskutiert. Zu Beginn der Arbeit lagen nur wenig Untersuchungen zur Wehrchemie von C. taxifolia vor. In der vorliegenden Arbeit wurde die Rolle des Caulerpenins während der Wundreaktion untersucht und gezeigt, welchen Einfluss dieses Sesquiterpen auf das Überleben der Alge hat.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Jung, Verena: Untersuchungen zur chemischen Verteidigung der invasiven Grünalge Caulerpa taxifolia. 2003.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export