"Brevierlesen" - Anmerkungen zum Wandel einer Buchkultur

Inhalt, Ausgaben und Buchausstattung katholischer Breviere werden vor dem Hintergrund der letzten Liturgiereform in ihren Wandlungen dargestellt. Zugleich wird berichtet, wie das Brevier"lesen" selbst vollzogen wurde, nämlich als mündliches Gebet im Sinne der antiken, auf lautes Lesen gründenden Lesetradition

Preview

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Export