Informatik der digitalen Medien (13) - Einführung in die Kryptografie

Sack, Harald

Ein immer größerer Teil unseres Lebens spielt sich im Internet ab, aber kaum einer bedenkt bei seiner täglichen Korrespondenz, dass das Internet ein "offenes" und damit "öffentliches" Medium darstellt. Würden Sie ihre privaten Dokumente ohne Briefumschlag mit der Post verschicken? So wie dieser den Inhalt vor allzu neugierigen Augen schützt und damit das Postgeheimnis wahrt, dienen Mittel der Kryptografie dem Schutz der kommunizierten Daten im Internet. Die Vorlesung liefert einen kurzen Abriss der spannenden Entwicklungsgeschichte der Kryptografie und geht im Anschluss auf einzelne Verfahren wie DES, RSA, digitale Signaturen und Public Key Infrastrukturen ein.

Zitieren

Zitierform:

Sack, Harald: Informatik der digitalen Medien (13) - Einführung in die Kryptografie. 2004.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export