Mikrowellenassistierte heterogene Gasphasenkatalyse : Konzeption, Aufbau und Austestung eines multimode Mikrowellenreaktors neuen Typs

Will, Heiko GND

Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die mikrowellenassistierte heterogene Gasphasenkatalyse, eine Form des nichtklassischen Energieeintrages, welche die Möglichkeit bietet Energie in Form von elektromagnetischer Strahlung anstelle von Wärmeleitung, Konvektion und Wärmestrahlung, wie bei den klassischen Heizverfahren, zu übertragen. Die Konzeption, Aufbau und Austestung eines multimode Mikrowellenreaktors neuen Typs für die mikrowellenassistierte heterogene Gasphasenkatalyse, wie er bisher in der Literatur noch nicht beschrieben wurde, ist Ziel dieser Arbeit. Neben einer ausführlichen Literaturübersicht zu diesem Thema sind eine Reihe von Versuchen beschrieben, die zeigen, welche Möglichkeiten und Potenzial in dieser neuen Technik stecken.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Will, Heiko: Mikrowellenassistierte heterogene Gasphasenkatalyse. Konzeption, Aufbau und Austestung eines multimode Mikrowellenreaktors neuen Typs. 2003.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export