Projektionsalgorithmen im wellenoptischen Transmissionsdesign

Bühling, Sven GND

Innerhalb dieser Arbeit werden Aspekte des wellenoptischen Transmissionsdesigns untersucht. Die Optimierung von optischen Transmissionsfunktionen entspricht einer Betrachtung des optischen Systems im Funktionsbild. In einem späterem Schritt -- dem Strukturdesign -- kann die ermittelte Transmissionsfunktion in die geometrische Beschreibung eines optischen Elements überführt werden. Zur Optimierung von Transmissionsfunktionen betrachten wir die Anwendung sogenannter Projektionsalgorithmen. Dies sind iterativ arbeitende Algorithmen, bei denen Projektionen auf sogenannte Einschränkungsmengen eingesetzt werden, um für die freien Parameter des Optimierungsproblems eine Lösung zu finden, welche die den Einschränkungsmengen entsprechenden Zielanforderungen möglichst gut erfüllt. Neben einer Untersuchung des Designs diffraktiver Strahlteiler erfolgen in der Arbeit Betrachtungen zur Verbesserung des Konvergenzverhaltens von Projektionsalgorithmen mit Hilfe verstärkter Projektionen. Weiterhin werden sogenannte multifunktionalen Projektionsalgorithmen zur gleichzeitigen Optimierung hinsichtlich einer beliebigen Anzahl von Systemanforderungen entwickelt und deren Einsatz bei der Verbesserung der Toleranzeigenschaften optischer Systeme untersucht.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Bühling, Sven: Projektionsalgorithmen im wellenoptischen Transmissionsdesign. 2003.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export