Untersuchung zur Haltbarkeit von langzeitgelagerten Arzneistoffen

Hillisch, Alexandra Carola

In der vorliegenden Arbeit wurden 68, zehn bis siebzig Jahre in 31 deutschen Apotheken gelagerte organisch-chemische Arzneistoffe untersucht. Dabei wurden 479 Proben nach der Pharmacopoea Europaea (Ph. Eur.) und dem, dem Alter der Stoffe entsprechenden Deutschen Arzneibuch (DAB 6 bis DAB 10 und AB-DDR), auf ihre Qualität überprüft. 91% der untersuchten Substanzen erfüllten noch immer die Spezifikationen der Ph. Eur.. 19% der Proben wiesen einen zu hohen Wassergehalt auf, 17% unzulässig große Mengen an Verunreinigungen und bei 4% der Proben lag der Wirkstoffgehalt nicht im Toleranzbereich. Durch diese Arbeit entstand unter anderem auch ein Vergleich der Analysenmethoden der Arzneibücher im Zeitraum von 1926-2000.

Zitieren

Zitierform:

Hillisch, Alexandra Carola: Untersuchung zur Haltbarkeit von langzeitgelagerten Arzneistoffen. 2002.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export