Die Näherung lokaler Elementarstrukturen in Analyse und Design optischer Elemente

Drauschke, Andreas

In der Analyse und dem Design optischer Elemente werden eine Vielzahl von Näherungsmethoden angewendet, da eine rigorose Behandlung der Problemdarstellungen wegen des zu hohen Rechenaufwandes oftmals nicht möglich ist. Die Arbeit untersucht verschiedene Näherungen auf ihre Anwendungsmöglichkeiten. Anschließend wird eine neue Näherung auf der Basis lokaler Elementarstrukturen (LESA) entwickelt, welche die Grenzen der anderen Näherungen überwindet und so eine sehr effektive Analyse optischer Elemente mit sehr kleinen Strukturgrößen erlaubt. Eine Designeralgorithmus auf der Basis von LESA wird vorgestellt und experimentell demonstriert.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Drauschke, Andreas: Die Näherung lokaler Elementarstrukturen in Analyse und Design optischer Elemente. 2002.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export