Homogene Katalyse in überkritischem Kohlendioxid (scCO<sub>2</sub>) : Analogien und Unterschiede zu konventionellen Lösungsmitteln

Stemmer, Heike

Die Hydroformylierung von verschiedenen Substraten und die Stille Kupplung zu einem Makrolid wurden in überkritischem Kohlendioxid als Lösungsmittel untersucht und mit Ergebnissen in konventionellen Lösungsmitteln verglichen. Der Einfluß des Lösungsmittels auf die Hydroformylierung wurde durch eine kinetische Untersuchung über den Einfluß verschiedener Parameter auf die Reaktionsgeschwindigkeit der Hydroformylierung ermittelt. Zusätzlich wurden die Diffusionskoeffizienten mehrerer terminaler Alkene ermittelt.

Zitieren

Zitierform:

Stemmer, Heike: Homogene Katalyse in überkritischem Kohlendioxid (scCO2). Analogien und Unterschiede zu konventionellen Lösungsmitteln. 2001.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export