Identifizierung und funktionelle Analyse von 5' UTR-Spleissvarianten der mRNA des humanen Cathepsin L

Abudula, Abulizi

Humanes Cathepsin L (hCATL) ist eine lysosomale Cystein-Protease und bei der Tumor-Invasion und -Metastasierung beteiligt. Die Expression des hCATL korreliert in vielen normalen Geweben und Tumorgeweben positiv mit der mRNA-Expression. Eine Ausnahme stellt das Nierenkarzinom dar, wo trotz erhöhter mRNA-Expression der hCATL-Proteingehalt erniedrigt ist. Um dieses Missverhältnis in malignen Nierentumoren gegenüber gesundem Nierengewebe zu klären, wurden in der vorliegender Arbeit die Spleissvarianten der hCATL-mRNA kloniert und charakterisiert.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Abudula, Abulizi: Identifizierung und funktionelle Analyse von 5' UTR-Spleissvarianten der mRNA des humanen Cathepsin L. 2003.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export