Untersuchung unterschiedlicher Flächendiskretisierungs- und Modellierungskonzepte für die hydrologische Modellierung am Beispiel Thüringer Vorfluter

Bongartz, Klaus

Die Arbeit beschäftigt sich damit unterschiedliche aufeinander aufbauende hydrologische Flächendiskretisierungskonzepte und deren Umsetzung in einem hydrologischen Niederschlags-Abfluss-Modell vergleichend zu untersuchen. Der Schwerpunkt liegt hierbei darauf die Flächen anhand ihrer Prozessdominanz auszuweisen und den Wechsel der Dominanz dieser hydrologischen Prozesse auf verschieden Raum- und Zeitskalen mit unterschiedlichen Diskretisierungskonzepten deutlich zu machen.

Zitieren

Zitierform:

Bongartz, Klaus: Untersuchung unterschiedlicher Flächendiskretisierungs- und Modellierungskonzepte für die hydrologische Modellierung am Beispiel Thüringer Vorfluter. 2001.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export