Langzeitergebnisse nach endoskopischen und operativen Drainageverfahren am Pankreas

Baumann, Udo

Pankreaspseudozystem werden zunehmend häufiger beobachtet. Zur Therapie stehen operative und endoskopische Verfahren zur Verfügung. Im Rahmen der vorliegenden Studie wurden alle operativ und endoskopisch wegen Pankreapseudozysten behandelten Patienten der Klinik für Allgemeine und Viszerale Chirurgie der FSU Jena im Zeitraum von 1992-1999 erfaßt. Durch retrospektives Studium der Krankenunterlagen und prospektive Nachuntersuchung der behandelten Patienten wurde operatives Vorgehen (Pseudozystojejunostomie) und endoskopische Therapie (endosonographisch gestützte transgastrische Pseudozystendrainage) miteinander verglichen.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Baumann, Udo: Langzeitergebnisse nach endoskopischen und operativen Drainageverfahren am Pankreas. 2001.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export