Solidaritätsorientierungen von Studierenden in den neuen Bundesländern

Samol, Peter GND

In der Arbeit werden eine Reihe von theoretischen Ansätzen (u.a. Durkheim, Luhmann, Habermas u. Kommunitarier) diskutiert, die sich mit dem Begriff der Solidarität befassen. Der Theorieteil mündet in einer Diskussion über den Zusammenhang von Solidarität und Gerechtigkeit, der den Anspruch hat, einen innovativen Beitrag über Zusammenhang zwischen beiden Begriffen zu leisten. Den umfänglichsten Teil der Arbeit bildet die Rekonstruktion studentischer Solidaritätsorientierungen und ihrer biographischen Verortung in zwölf Einzelfallanalysen. Im Ergebnis werden eine Typologie der Solidaritätsorientierungen sowie die spezifischen biographischen Grundlagen der jeweiligen Typenausprägung vorgestellt.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Samol, Peter: Solidaritätsorientierungen von Studierenden in den neuen Bundesländern. 2001.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export