Untersuchung zum Einfluß einer Selen- und Vitamin E-Applikation auf Herzinsuffizienzsymptomatik und ventrikuläre Herzrythmusstörungen bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt

Tränkmann, Peter GND

Die Dissertation hat den Einfluss einer Antioxidantien-Applikation auf Komplikationen des akuten Myokardinfarktes untersucht. Hierzu wurden in zwei Patientengruppen Herzinsuffizienzsymptomatik, echokardiografisch ermittelte Ejektionsfraktion des linken Ventrikels sowie ventrikulaere Herzrhythmusstoerungen verschiedener Formen im Langzeit-EKG verglichen. Die 31 Patienten der Behandlungsgruppe haben als Antioxidantien Selen und Vitamin E ueber insgesamt 21 Tage verabreicht bekommen; die 25 Patienten der Vergleichsgruppe erhielten keine Zusatzbehandlung. Eine signifikante Wirkung der Zusatzapplikation konnte nicht belegt werden.

Zitieren

Zitierform:

Tränkmann, Peter: Untersuchung zum Einfluß einer Selen- und Vitamin E-Applikation auf Herzinsuffizienzsymptomatik und ventrikuläre Herzrythmusstörungen bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt. 2001.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export