Über die optischen Eigenschaften präsolarer Diamanten

Braatz, Anja Ulrike GND

Präsolare Diamanten sind aus den Meteoriten Murchison und Allende isolierte nanometergroße Diamanten. Die Dissertation enthält eine Beschreibung des chemischen Isolationsprozesses der Diamanten und eine Analyse der Infrarotspektren, die nach jedem Schritt der Isolationsprozedur gemessen wurden. Neben den optischen Eigenschaften der Diamanten im infraroten Spektralbereich wurden auch die im ultravioletten Spektralbereich bestimmt und die elektronenparamagnetische Resonanz der Diamanten gemessen. Die Dissertation enthält eine Zusammenfassung der verschiedenen Methoden der Diamantherstellung und eine Übersicht über die möglichen Entstehungsorte der präsolaren Diamanten im Weltraum. Außerdem wird ein Überblick über die verschiedenen astronomischen Objekte gegeben, deren Spektren möglicherweise Absorptions- oder Emissionsbanden der präsolaren Diamanten aufweisen.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Braatz, Anja Ulrike: Über die optischen Eigenschaften präsolarer Diamanten. 2000.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export