Powered by MyCoRe


Titel:Überkapazitäten zur Absicherung politischer Risiken und Instrumente finanzwirtschaftlicher Gegensteuerung
Autoren:Dr. rer. pol. Steinrücken, Torsten [Autor]
Dr. Jaenichen, Sebastian [Autor]
Dateien:
[Dateien anzeigen]Adobe PDF
[Details]331 KB in einer Datei
[ZIP-Datei erzeugen][PlugIn/Viewer Download]
Dateien vom 09.12.2005 / geändert 09.12.2005
URL für Lesezeichen:http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=4971
Kollektion:Publikationen
Status:Dokument veröffentlicht
Sprache:Deutsch
Dokumententyp:Fachpublikation » Monographie
Medientyp:Text
Evaluationstyp:Für die Langzeitarchivierung vorgesehen
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften » 330 Wirtschaft » 330 Wirtschaft
Andere Dokumente dieser Kategorie
Beschreibungen:Im vorliegenden Beitrag wird modelltheoretisch gezeigt, dass die – auch in der Realität beobachtbare – Schaffung von Überkapazitäten eine rationale Unternehmensstrategie zur Begrenzung politischer Risiken sein kann. Es wird der Frage nachgegangen, wie solche Überinvestitionen aus volkswirtschaftlicher Sicht zu bewerten sind und welche wirtschaftspolitischen Instrumente Standorte nutzen können, um potentiellen Investoren glaubwürdig die langfristige Stabilität wirtschaftlicher Rahmenbedingungen zu signalisieren.

Diskussionspapier / Technische Universität Ilmenau, Institut für Volkswirtschaftslehre ; 48
ISSN 0949-3859

Übersicht:
Diskussionspapiere / Technische Universität Ilmenau, Institut für Volkswirtschaftslehre

Hochschule/Fachbereich:Technische Universität Ilmenau » Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (bis 2013)
Dokument erstellt am: 09.12.2005
Dateien geändert am: 09.12.2005