Powered by MyCoRe


Titel:Management von IT-Agilität : Entwicklung eines Kennzahlensystems zur Messung der Agilität von Anwendungslandschaften
Autor: Rennenkampff, Alexander von [Autor]
Herausgeber: Universitätsverlag Ilmenau <Ilmenau> [Herausgeber/Verleger]
Dateien:
[Dateien anzeigen]ASCII Text, Adobe PDF
[Details]3,09 MB in 3 Dateien
[ZIP-Datei erzeugen][PlugIn/Viewer Download]
Dateien vom 14.08.2015 / geändert 21.09.2015
URL für Lesezeichen:http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=26281
URN (NBN):urn:nbn:de:gbv:ilm1-2015000319
Kollektion:Dissertationen/Habilitationen
Status:Dokument veröffentlicht
Sprache:Deutsch
Dokumententyp:Dissertation
Medientyp:Text
Beitragende:Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Nissen, Volker [Betreuer/Doktorvater]
Prof. Dr. rer. pol. habil. Stelzer, Dirk [Gutachter]
Stichwörter:Kennzahlensystem ; Informationstechnik ; Management ; Computerarchitektur ; Unternehmensarchitektur ; Wirtschaftsinformatik
Evaluationstyp:Für die Langzeitarchivierung vorgesehen
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften » 330 Wirtschaft » 330 Wirtschaft
Andere Dokumente dieser Kategorie
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 650 Management » 658 Allgemeine Betriebsführung
Andere Dokumente dieser Kategorie
Beschreibungen:Abstract (engl.)

Die Veränderungsfähigkeit eines Unternehmens hängt zunehmend von der Veränderungsfähigkeit seiner IT, der IT-Agilität, ab. Eine hohe IT-Agilität kann einen Beitrag zu erhöhter Unternehmens-Agilität leisten und stellt damit eine potenzielle Quelle für nachhaltige Wettbewerbsvorteile dar. Als Basis stellt insbesondere die Anwendungslandschaft eine wertvolle, seltene, nicht substituierbare und schwer imitierbare Ressource dar. Anhand von Prinzipien zur Gestaltung agiler Architekturen von Anwendungslandschaften und unter Nutzung geeigneter Metriken kann die Agilität der Architektur von Anwendungslandschaften bestimmt und optimiert werden.
Hierfür werden anhand von Agilitätszielen (Geringe Abhängigkeiten, Hohe Homogenität, Hohe Modularität, Redundanzfreiheit und Skalierbarkeit) Kennzahlen zur Messung der Agilität der Architektur von Anwendungslandschaften entwickelt, zu einem Kennzahlensystem zusammengefasst und anhand von Experteninterviews und Fallstudien plausibilisiert und evaluiert. Das Kennzahlensystem kann für die aktive Steuerung der IT-Agilität in Unternehmen eingesetzt werden und stellt eine gute Ausgangsbasis für die Entwicklung ähnlicher Metriken in anderen Bereichen der IT-Agilität dar.

Ilmenauer Schriften zur Wirtschaftsinformatik ; 2

Auch im Buchhandel erhältlich:
Management von IT-Agilität : Entwicklung eines Kennzahlensystems zur Messung der Agilität von Anwendungslandschaften / Alexander von Rennenkampff
Ilmenau : Univ.-Verl. Ilmenau, 2015. - XVIII, 369 S.
(Ilmenauer Schriften zur Wirtschaftsinformatik ; 2)
ISBN 978-3-86360-123-2
Preis (Druckausgabe): 22,80 €
Hochschule/Fachbereich:Technische Universität Ilmenau » Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien (ab 2014)
Dokument erstellt am: 14.08.2015
Dateien geändert am: 14.10.2015
Promotionsantrag am: 01.02.2014
Datum der Promotion: 04.02.2015