Powered by MyCoRe


Titel:Der Einsatz mathematisch-statistischer Methoden in der digitalen Betriebsprüfung
Autoren:Univ.-Prof. Dr. rer. pol. habil. Brähler, Gernot [Autor]
Dipl.-Kfm. Bensmann, Markus [Autor]
Emke, Anna-Lena [Autor]
Herausgeber: Verlag proWiWi [Herausgeber/Verleger]
Dateien:
[Dateien anzeigen]Adobe PDF
[Details]650,7 KB in einer Datei
[ZIP-Datei erzeugen][PlugIn/Viewer Download]
Dateien vom 03.08.2011 / geändert 03.08.2011
URL für Lesezeichen:http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=18735
URN (NBN):urn:nbn:de:gbv:ilm1-2011200317
Kollektion:Publikationen
Status:Dokument veröffentlicht
Sprache:Deutsch
Dokumententyp:Fachpublikation » Monographie
Medientyp:Text
Stichwörter:Betriebsprüfung ; Statistik ; Steuerrecht ; Steuerliche Betriebsprüfung ; Betriebsdatenerfassung ; Statistische Methode ; Statistische Verteilung ; Rechtsprechung ; Deutschland
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften » 340 Recht » 343 Militärrecht, Finanz- und Steuerrecht, Wirtschaftsrecht
Andere Dokumente dieser Kategorie
Evaluationstyp:Für die Langzeitarchivierung vorgesehen
Beschreibungen:In Zeiten von einer Vielzahl spektakulärer Bilanzskandale im In- und Ausland greift die Finanzverwaltung zunehmend im Rahmen der digitalen Betriebsprüfung auf mathematisch-statistische Methoden zurück, welche helfen sollen, dolose Handlungen leichter und effizienter erkennen zu können. Hierzu ist insbesondere das sogenannte Benford's Law zu zählen. Diese Methode macht sich den Umstand zunutze, dass in der Realität Zahlen, die mit der Ziffer "1" beginnen, deutlich häufiger auftreten als Zahlen mit der Anfangsziffer "9". In dem Arbeitsbericht werden zunächst die Grundlagen der digitalen Betriebsprüfung erläutert. Darauf aufbauend setzt sich diese Arbeit grundlegend mit dem Einsatz von Benford’s Law sowie auch dem sogenannten Chi-Quadrat-Anpassungstest auseinander. Auch die diesbezügliche Rechtsprechung wird vorgestellt und diskutiert. In einer kritischen Zusammenfassung werden abschießend insbesondere die Grenzen von Benford's Law aufgezeigt.

ISSN 2192-4643 (Online)
ISSN 1866-2145 (Druckausgabe)
ISBN 978-3-940882-23-3 (Druckausgabe)
Quelle:Ilmenauer Schriften zur Betriebswirtschaftslehre ; 2010,4
Rechtliche Vermerke:© VERLAG proWiWi e. V., Ilmenau, 2010
Hochschule/Fachbereich:Technische Universität Ilmenau » Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (bis 2013)
Dokument erstellt am: 03.08.2011
Dateien geändert am: 03.08.2011