Powered by MyCoRe


Titel:Zur Problematik einer betriebswirtschaftlichen Definition des Dienstleistungsbegriffs: ein produktions- und wissenschaftstheoretischer Erklärungsansatz
Autoren:Dipl.-Kfm. Richter, Magnus [Autor]
Univ.-Prof. Dr. rer. pol. habil. Souren, Rainer [Autor]
Herausgeber: Verlag proWiWi [Herausgeber/Verleger]
Dateien:
[Dateien anzeigen]Adobe PDF
[Details]368,1 KB in einer Datei
[ZIP-Datei erzeugen][PlugIn/Viewer Download]
Dateien vom 14.07.2011 / geändert 14.07.2011
URL für Lesezeichen:http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=18682
URN (NBN):urn:nbn:de:gbv:ilm1-2011200176
Kollektion:Publikationen
Status:Dokument veröffentlicht
Sprache:Deutsch
Dokumententyp:Fachpublikation » Monographie
Medientyp:Text
Stichwörter:Dienstleistung ; Begriff ; Definition ; Betriebswirtschaftslehre ; Wissenschaftstheorie
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 650 Management » 658 Allgemeine Betriebsführung
Andere Dokumente dieser Kategorie
300 Sozialwissenschaften » 330 Wirtschaft » 331 Arbeit
Andere Dokumente dieser Kategorie
Evaluationstyp:Für die Langzeitarchivierung vorgesehen
Beschreibungen:Dieser Arbeitsbericht thematisiert die Problematik einer betriebswirtschaftlichen Definition des Dienstleistungsbegriffs. Trotz der Vielzahl von Definitionen herrscht in der BWL kein Konsens bezüglich der zentralen Wesensmerkmale von Dienstleistungen. Das Ziel dieses Arbeitsberichts besteht darin aufzuzeigen, warum sich die Formulierung einer allgemein gültigen Dienstleistungsdefinition als derart kompliziert erweist. Zudem wird eine eigene Definition vorgeschlagen, die aus produktionswirtschaftlicher Sicht für weite Teile der Dienstleistungsökonomie zutreffend erscheint. Hierzu wird auf Basis der Definitionslehre aufgezeigt, aus welchen Elementen eine Definition besteht und welche (iterativen) Prozesse beim Definieren durchlaufen werden müssen. Anhand bekannter Dienstleistungsdefinitionen werden erkenntnistheoretische Defizite aufgezeigt, die – zusammen mit der Dynamik der menschlichen Sprache – als ursächlich für die Unschärfe und Subjektivität des Dienstleistungsbegriffs eingeschätzt werden.

ISSN 2192-4643 (Online)
ISSN 1866-2145 (Druckausgabe)
ISBN 978-3-940882-09-7 (Druckausgabe)
Quelle:Ilmenauer Schriften zur Betriebswirtschaftslehre ; 2008,4
Rechtliche Vermerke:© VERLAG proWiWi e. V., Ilmenau, 2008
Hochschule/Fachbereich:Technische Universität Ilmenau » Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (bis 2013)
Dokument erstellt am: 14.07.2011
Dateien geändert am: 14.07.2011