Powered by MyCoRe


VL Evolution ausgewählter Invertebraten-Taxa (MEES.Z2)

Inhaltsverzeichnis  Inhaltsverzeichnis

Aims and scope  Aims and scope

In its first part, this lecture "Evolution of selected Invertebrate Taxa" aims at deepening your knowledge on selected invertebrate groups. At present, the focus lies within the 'Basal Metazoa' or 'non-bilaterian Metazoa'. Apart from deepening your basic knowledge on the morphology and systematics of those groups, we will have a closer look on the general biology and ecology of those animals, in order to understand some of the constraints which massively influenced their evolution.

In a second part, we will focus on evolutionary trens and scenarios for the bilaterian invertebrate taxa. Also in this case we will try to include more general aspects such as life history, feeding principles, ecology and so forth in order to understand common principles associated with the emergence and evolution of higher level metazoan groups (i.e. Basal Metazoa,  Bilateria, Proteostomes, Deuterostomes).


For your own studies (textbook references)  For your own studies (textbook references)

  • Westheide, Rieger (2007) Spezielle Zoologie. Teil 1: Einzeller und Wirbellose. 2. Auflage. Elsevier
  • Barnes, Fox, Ruppert (2003) Invertebrate Zoology. Thompson Press, 7the Edition
  • Schmidt-Rhaesa (2007) The Evolution of Organ Systems. Oxford University Press
  • Nielsen (2001) Animal Evolution – Interrelationship of the Living Phyla. Oxford University Press. 2nd Edition.
  • Möhn (1986) System und Phylogenie der Lebewesen. Schweizerbart.
  • Ax (1995) Das System der Metazoa I
  • Gruner (Hg.) (1993) Lehrbuch der Speziellen Zoologie. Band I: Wirbellose Tiere. 1. Teil
  • Gruner (Hg.) (1993) Lehrbuch der Speziellen Zoologie. Band I: Wirbellose Tiere. 2. Teil
  • Hausmann, Hülsmann (1996) Protozoology. Thieme Verlag. 2nd Edition. (Alternative: 2003, Schweitzerbart, 3rd Edition)
  • Vogel (1996) Life in Moving Fluids – The Physical Biology of Flow. Princeton University Press. 2nd Edition.

Schedule  Schedule

Some time of the lecture will given to the presentation of 'spotlights on special aspects' in a number of metazoan groups or the general topics. In example, these spotlights of ca. 5 minutes will be presented by one student each and the topic will be provided one or two weeks in advance in order to make sure you do not spend too much time with it. Therefore, a total of 3 lecture hours are reserved for your own preparation of these topic.

The schedule is as follows:

  • 11.4. & 18.4.
    Unicellularity vs. multicellularity, Sister group of Metazoa, etc.

  • 24.4. & 25.4. & 15.5. & 16.5.
    Porifera

  • 23.5.
    Placozoa

  • 23.5. & 6.6. & 13.6. & 20.6.
    Cnidaria

  • 20.6.
    Ctenophora

  • 27.6. & 4.7.
    Trends in bilaterian evolution

NEW DATE! Oral examination (15 - 20 minutes):

Tuesday, July 23. More details to follow.


Impulse presentations (Material)  Impulse presentations (Material)

Please use the following materials as starting point for your research for a 5 minute impulse presentation:











Impuls Presentation (slides)  Impuls Presentation (slides)

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

Lecture slides (PDF)  Lecture slides (PDF)

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

Further Reading (links,  PDF, media files)  Further Reading (links, PDF, media files)

Lecture 1: Introduction

Read chapters 2 and 3 in Ruppert/Fox/Barnes - Invertebrate Zoology


Lecture 2: Choanoflagellates

Read two recent publications on cell differentiation in the unicellular siter group of the Metazoa. This is a key topic for the understanding of evolution of multicellularity in animals. Don't miss to wtch the supplementary videos of this publications!


Lecture 3: Porifera

Read the 2012 review on the taxonomic status of the Porifera:

  • Rob W. M. Van Soest, Nicole Boury-Esnault, Jean Vacelet, Martin Dohrmann, Dirk Erpenbeck, Nicole J. De Voogd, Nadiezhda Santodomingo, Bart Vanhoorne, Michelle Kelly, John N. A. Hooper (2012). Global Diversity of Sponges (Porifera). PLosONE 7 (4) e35105 (doi:10.1371/journal.pone.0035105)


Lecture 5: Cnidaria


Background material  Background material

Since as a teaching standard, we use the German text book Westheide/Rieger, many of the slides will include figures from this or other text books. In order to facilitate the translation of specific zoological termini, the illustrated glossary  will be of help. The following pdf files are only meant for usage in the context of the lectures. You are not allowed to pass this material to other persons. Pleas stick to this rule. otherwise we will not be able to make you this material availabel for internal use any longer.


[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.

[Nicht angezeigter Eintrag]
Dieser Eintrag im Semesterapparat wird erst angezeigt, nachdem Sie sich mit einer
berechtigten Benutzerkennung angemeldet haben. Für Gastnutzer ist er nicht sichtbar.