Powered by MyCoRe


Modell des wissenschaftlichen Arbeitens

Inhaltsverzeichnis  Inhaltsverzeichnis

Semesterapparat  Semesterapparat

Dieser Semesterapparat dient als Hilfestellung für die Einführung in wissenschaftliches Arbeiten. Die Literaturhinweise können für:

  • Proseminararbeiten,
  • Hauptseminararbeiten,
  • Bachelorarbeiten und
  • Masterarbeiten

konsultiert werden.


Literaturhinweise  Literaturhinweise

Grundlage jeder Wissenschaft ist das Argumentieren. Eine Einführung in philosophisches Argumentieren, welches für andere Wissenschaft herangezogen werden kann, liefert das Buch von Jay F. Rosenberg.

Buch
Philosophieren
ein Handbuch für Anfänger
/ Jay F. Rosenberg. - 10. bis 12. Tsd.. - Frankfurt am Main : Klostermann, 2002
GWN CB 4000 R813
zusätzliche Informationen einblenden
Zur Bildung von gültigen Argumenten wird Kapitel 2 (Die Form eines Arguments) empfohlen. Bei der Literaturanalyse müssen im Gegenzug Argumente untersucht werden. Hierfür bietet Kapitel 5 (Philosophisches Essays - Wie man eine Ansicht kritisch prüft) und Kapitel 6 (Fünf Arten, einen Philosophen zu kritisieren) eine Hilfestellung.

Eine umfassende Einführung in die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten ist bei Manuel Rene Theisen vorzufinden. Die Einführung umfasst die Planung, Literaturrecherche und Hinweise zum Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten.


Eine umfangreiche Einführung in den Wissenschaftscharakter der Wirtschaftsinformatik bietet das Buch von Heinrich et al.

Buch
Wirtschaftsinformatik
Einführung und Grundlegung
/ Lutz J. Heinrich. - 4., überarb. und erw. Aufl.. - Berlin [u.a.] : Springer, 2011
WIR QH 500 H469 W7(4)
zusätzliche Informationen einblenden
Für die Bearbeitung von wissenschaftlichen Arbeiten werden insbesondere die Kapitel Wissenschaftscharakter, Wissenschaftsziele, Theorie und Technologie, sowie Forschungsmethoden der Wirtschaftsinformatik empfohlen.

Formatierungshinweise  Formatierungshinweise


Arbeiten, die am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik für Dienstleistungen erstellt werden, haben dem Dokument "Hinweise zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik für Dienstleistungen der TU Ilmenau" zu entsprechen.


Im nachfolgenden Link ist der Ablauf einer Abschlussarbeit beschrieben.


Weiterführende Literaturhinweise  Weiterführende Literaturhinweise

Für eine Einführung in die Wissenschaftstheorie wird das Buch von Alan Chalmers empfohlen.

Buch
Wege der Wissenschaft
Einführung in die Wissenschaftstheorie
/ Alan F. Chalmers. - 5., völlig überarb. und erw. Aufl.. - Berlin [u.a.] : Springer, 2001
GWN CC 3100 C438(5)
zusätzliche Informationen einblenden
Zu Karl Poppers kritischem Rationalismus werden die Kapitel 5 (Der Falsifikationismus), Kapitel 6 (Der raffinierte Falsifikationismus, neuartige Vorhersagen und der Fortschritt der Wissenschaft) und Kapitel 7 (Grenzen des Falsifikationismus) empfohlen. Bezüglich des Fortschritts der Wissenschaft sei noch auf Kapitel 8 (Theorien als Strukturen I: Kuns Paradigmen) hingewiesen.

Einen Grundkurs zum Aufbau und der Analayse von Argumenten, aus Sicht der Logik, ist im Buch von Savigny vorzufinden. Das Besondere an diesem Grundkurs sind eine Vielzahl an Übungen, mit denen die Kenntnis der Grundlagen überprüft werden können.

/ Eike von Savigny. - 3. Aufl. - Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 1993


Ein weiterführendes Buch zu Rosenbergs "Philosophieren - ein Handbuch für Anfänger" ist das Buch von Tetens. Neben einer Einführung in den Aufbau von verschiedenen Argumentationsmustern, werden diese analysiert und deren Schwachstellen erörtert.

Philosophisches Argumentieren
eine Einführung
/ Holm Tetens. - 3. Aufl. - München : Beck, 2010


Einführung in Textverarbeitungssoftware zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten  Einführung in Textverarbeitungssoftware zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten

Die nachfolgenden Literaturhinweise bieten eine Einführung in die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten mit einer Textverarbeitungssoftware.