Powered by MyCoRe

Ausgewählte DBT-Dokumente in einem Korb sammeln

DBT bietet die Möglichkeit, individuell ausgewählte Dokumente in Körben zu sammeln. Es handelt sich dabei um html-Seiten mit Links auf die DBT-Dokumente, ergänzt durch deren Kurztitel und ID-Nummer. Sie können auch eigene Kommentare hinzufügen.

Beispiel

Ein Korb existiert nur, solange Sie als DBT-Nutzer angemeldet sind, im Normalfall bis Sie den Browser beenden. Der DBT-Server beendet aber den Kontakt mit Ihnen, wenn Sie eine Zeitlang keine Anforderung gestellt haben. Dann ist auch Ihr Korb wieder leer.

Um den Korb auf Dauer benutzen zu können, speichern Sie ihn unter einem aussagekräftigen Namen auf einem beliebigen Datenträger. Wenn Sie einen DBT-Autorenzugang haben, können Sie ihn auch als DBT-Dokument einstellen, um über das Internet darauf zuzugreifen.

Ein paar praktische Anwendungszwecke für einen Korb:

  • Sie wollen eine umfangreiche Trefferliste reduzieren.
  • Sie wollen Treffer aus verschiedenen Suchanfragen sammeln.
  • Sie wollen zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf Ihre Suchergebnisse zugreifen.
  • Sie wollen eine individuelle Linkliste, die Sie bei Vorträgen oder Vorlesungen nutzen können, z.B. Video-Szenen-Listen.

Handhabung

  • Einfügen in den Korb: Klick auf den Button "in den Korb".

    "in den Korb"

    Es öffnet sich eine Seite mit einem Formular für einen optionalen Kommentar. Ein Klick auf den Button "Speichern" befördert den Titel in den Korb.

  • Kommentar Feld

  • Anzeigen des aktuellen Korbs: Klick auf den Button "Korb anzeigen".

    Korb anzeigen

    Die enthaltenen Einträge können Sie über drei Symbole bearbeiten:
    • Reihenfolge der Einträge: Klick auf einen Pfeil. Pfeilbutton
    • Kommentar ändern: Klick auf das Delta-Symbol. "Kommentar ändern"-Button
    • Löschen: Klick auf "X". Löschbutton
      Es erscheint eine Sicherheitsabfrage zum Abbrechen des Vorgangs.

  • Drucken des angezeigten Korbs: Klick auf "Korb drucken".
  • Speichern des angezeigten Korbs: Klick auf "Korb speichern".
    Der Internet Explorer öffnet sogleich das Verzeichnis-Auswahlfenster. Netscape zeigt leider jedoch nur den Korb als html-Seite an. Sie müssen das Speichern dann noch gezielt anstoßen.
  • Leeren des angezeigten Korbs: Klick auf "Korb leeren".
    Es erscheint eine Sicherheitsabfrage zum Abbrechen des Vorgangs.